Hallo Volleyballfreunde, meldet euch an !!
 
     
Forgot Login?   Sign up  

Silvio hatte im Vorfeld geschwärmt, um Teilnahme gebeten, viel Spaß und tolle Preise versprochen und ... Er hat nicht gelogen !!!!
Die Creme de la creme (Silvio, Mike und Axel)  des VF71 ging - getarnt als 'Sülzenbrücker Auftragsgriller' - an den Start der 33. Bratwurstiade.

Dabei auch  8 weitere Teams aus unaussprechlichen Orten und mit unaussprechlichen Namen. Der Wettkampf bestand aus 4 Disziplinen. Die Platzierung der Einzeldisziplin kam aufs Mannschaftskonto. Quasi der Gewinner ist der, mit den wenigsten Punkten. Bei Kloß-Rollen (2), Teig-Tragen (2) und Bier-Transport (1) legten die Auftragsgriller den Grundstein zum Sieg. Beim Bratwurst-Füllen und -Werfen (7) machten es unsere Jungs noch mal spannend. Am Ende siegten sie aber mit 12 Punkten äußerst knapp (Der Zweite hatte 13 Punkte) !!! Das bedeutet: 50 l Bierfass und ein Spanferkel !!!! 

Damit aber nicht genug: Der beste Fanclub kam natürlich auch vom VF71 !! Von den Frauen Marion, schwarze Conny, Luise und Claudi von der 1. Männer Lücke und Marc, von der 2. Lemmi und Thomas, von den Oldies Manfred und Schorsch brüllten in lustigen Kostümen, begleitet von allermöglichen Musikinstrumenten nicht nur das berüchtigte: UND...TRINKEN durch Holzhausen, sondern hatten auch die Punktrichter und Gegner schnell auf ihrer Seite : nochmal 300 Bratwurst oben drauf auf den Gewinnberg !!!
Fazit: Wer beim VF71 ist und in den kommenden Jahren nicht zwingend unseren Politgrößen zum Tag der deutschen Einheit zuhören muss... Ihr habt einen neuen Termin im Kalender !
Was machen wir nun mit dem ganzen Zeug? Schorsch hat bereits seine Ranch für den 26.10. zur Verfügung gestellt. Das wäre eine super VF71-Spontan-Fete mit Bier Grill, Lagerfeuer, Gitarre... und ein zeitnaher Termin, um unser Team gebührend zu würdigen. Bitte mal beim nächsten Training festmachen und Schorsch Rückmeldung zwecks Teilnahme geben. Das letze Wort haben aber natürlich da die 3 Aktiven.
Obwohl- was heißt hier Aktive.. Eigentlich waren Schorsch und Lemmi die einzigen sportlichen Aktiven, denn beide machten die Strecke Erfurt-Holzhausen hin und zurück per Rad.   

Abschließend noch einmal: Dem Bratwurst-Museum, allen Organisatoren, den Gegnern noch einmal : Vielen Dank für die Blumen ... Ganz spezieller Dank an Silvio: Tolle Idee- tolles Team - toller Tag !!!
  

Gruß Lemmi