Hallo Volleyballfreunde, meldet euch an !!
 
     
Forgot Login?   Sign up  

Krankheitsgeschwächt traten am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 beide Damenmannschaften gegeneinander und gegen die Drosselberger an.
Das erste Spiel des Abends bestritten die Mädels unserer 2. Mannschaft (zu fünft) gegen die des SV Drosselberg. Sie schlugen sich tapfer und anfängliche Unstimmigkeiten machten sie durch viel Einsatz wieder wett.

Der „angereiste“ Fanblock unterstützte lautstark und sorgte für die entsprechende Stimmung, doch zum Sieg hat es leider trotzdem nicht ganz gereicht. Beide Sätze gingen mit 25:17 und 25:19 an die Drosselberger.
Dann hieß es wieder „1 gegen 2 und Spaß dabei“. Die Damen der Volleyballfreunde waren, wie erwähnt, nicht gerade zahlreich angetreten, um das letzte Spiel der Saison zu meistern. Die Mädels der ersten Mannschaft hatten zwar eine Spielerin mehr auf dem Feld, machten jedoch viel zu viele eigene Fehler und verschenkten damit zahlreiche Punkte.  Die Angaben- und Annahmeschwächen vom Beginn der Saison, haben wir ein wenig in den Griff bekommen, so dass schöne Spielzüge zu Stande kamen – um mit Manfreds Worten zu sprechen „Es sah nach Volleyball aus“. Ein fairer Fanblock unterstützte beide Mannschaften gleichermaßen und zeigte damit, was unseren Verein ausmacht – der Zusammenhalt und den Spaß am Spiel. Der Spaß endete für diese Saison an diesem Abend für die zweite Mannschaft mit einer 2:0 Niederlage.
Die Spielerinnen der ersten Mannschaft musste noch einmal ran und da es um die Behauptung der Tabellenspitze ging, war der Druck vor allem während der ersten Spielphase stark zu spüren.  Besonders einfach haben es uns die Drosselbergerinnen nicht gemacht, denn für sie ging es nicht nur um den Spielgewinn und Saisonsieg, sondern für sie war es das letzte Spiel überhaupt in der Kreisklasse. Nach einem holprigen Start mit vielen eigenen Fehlern, fanden wir in unser Spiel und konnten den ersten Satz mit 25:20 für uns verbuchen. Kräfteraubender verlief der zweite Satz. Manchmal verhalf uns das nötige Quäntchen Glück, manchmal unser Fanblock und immer wieder die aufmunternden Worte und „Anweisungen“ von Manfred, um nicht in den Entscheidungssatz zu müssen. Mit 25:21 konnten wir dann auch den letzten Satz der Saison für uns entscheiden.
Die Tabellenführung und der Saisonsieg ging somit an die Damen der Volleyballfreunde!
(Gebührend gefeiert haben wir diesen Sieg noch nicht, was aber bestimmt noch nachgeholt wird.)
An dieser Stelle unbedingt zu erwähnen:
1. Lieber Manfred! - Danke, dass Du uns die ganze Saison gecoacht und uns zum Saisonsieg geführt hast!
2. Ein dickes DANKESCHÖN an alle, die die Damen unseres Vereins während der gesamten Saison unterstützt haben (und hoffentlich weiter werden)!
3. Gute Besserung an alle „Angeschlagenen“!

bis denne Jana

 

VF71-Kalender 1.Frauen

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Termine 1.Frauen

29
Nov
SBBS 7 Turnhalle
-
Erfurt
KK Frauen 1

20
Dez
SBBS 7 Turnhalle
-
Erfurt
KK Frauen 1

24
Jan
SBBS 7 Turnhalle
-
Erfurt
KK Frauen 1

28
Mär
SBBS 7 Turnhalle
-
Erfurt
KK Frauen 1

Tabelle 1.KK Damen